Miniküche.ch - vergleichen und sparen

Mit der Küchenplanung legen Sie den Grundstein für Ihre neue Küche!

Ikea-Küche und Baumarktküchen...

... das ist auch eine Frage der Ethik.

Ethische Erwägungen beim Küchenkauf

Der Kauf von etwa einer Ikea-Küche auch eine ethiche Frage, denn der Ikea-Konzern optimiert seine Steuern, so, daß er an vielen Orten kaum zahlt, also anders als der lokale Küchenschreiner, der eine Küche montiert oder der lokale mittelständische Küchenhersteller, wie z. B. Stengel-Küchen usw.

Es ist grundsätzlich also auch eine Frage, ob man eine Miniküche von Großkonzernen oder Baumärkten will, deren Teile in Asien billigst produziert wurden.

Und bei denen die Gewinnmarge oft überall global versteuert wird, nur kaum im Heimatland des Küchenkäufers.

Und abgesehen von der (Steuer)-Moral gibt es auch noch weitere Aspekte.

Es ist daher auch eine Frage, ob man auf eine höhere Qualität und Verarbeitung (Stichwort Schadstoffe in Preßspan oder Gifte in Lacken usw.)

Ein schweizerischer oder deutscher Küchenhersteller dürfte hier potentiell wohl mehr drauf achten. 

Miniküche